Gesetzliche Änderungen zum Jahreswechsel 2019

Die Bundesregierung hat über die gesetzlichen Neuregelungen zum 01.01.2019 informiert: Der Mindestlohn steigt, beim Beitragssatz der Krankenversicherung zahlen Beschäftigte und Arbeitgeber wieder den gleichen Anteil, es gibt mehr Pflegestellen und Erleichterungen für pflegende Angehörige [...]

Sittenwidrigkeit einer Arbeitnehmerbürgschaft

Nachfolgend ein Beitrag vom 14.12.2018 von Leitsatz Die Bürgschaft eines Arbeitnehmers für Verbindlichkeiten des Arbeitgebers ist nicht schon deswegen sittenwidrig, weil sie vom Arbeitnehmer ohne eine Gegenleistung in einer wirtschaftlichen Notlage des Arbeitgebers übernommen [...]

2020-12-18T16:06:49+01:00Freitag, 14. Dezember 2018|Kategorien: Arbeitsrecht, Bank- und Kreditrecht / Kapitalanlagerecht|Tags: |

Kündigung nach Rückfall bei Suchterkrankung (Crystal Meth)

Nachfolgend ein Beitrag vom 14.11.2018 von (Kohte/Faber, jurisPR-ArbR 46/2018 Anm. 2) Orientierungssätze zur Anmerkung 1. Eine Kündigung wegen Krankheit ist sozial nicht gerechtfertigt, wenn der Arbeitnehmer die geschuldete Leistung trotzdem störungsfrei erbringt. Kündigungsvoraussetzung ist [...]

2020-12-22T11:02:07+01:00Mittwoch, 14. November 2018|Kategorien: Arbeitsrecht, Strafrecht / Strafvollstreckung|
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner