Mühlhausen
Telefon: 03601 48 32 0

Leinefelde
Telefon: 03605 544 330

Gotha
Telefon: 03621 510 180 0

oder schreiben Sie hier eine Mail:





    Felder mit * sind Pflichtangaben.

    Die betriebliche Mitbestimmung der Arbeitnehmer regelt das Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) . Darin ist die Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber, Belegschaften, Betriebsrat, Gewerkschaften und Vereinigungen der Arbeitgeber (Arbeitgeberverbände) geregelt. Das BetrVG beinhaltet u.a. Regelungen über die Wahl des Betriebsrats, seine Aufgaben und seine Rechte. In der Praxis immer wieder Gegenstand von Konflikten sind die Informationsrechte, die Anhörungsrechte und die Mitwirkungsrechte des Betriebsrats.

    Inhaltsübersicht

    Erster Teil Allgemeine Vorschriften §§ 1 bis 6
    Zweiter Teil Betriebsrat, Betriebsversammlung, Gesamt- und Konzernbetriebsrat §§ 7 bis 59a
    Erster Abschnitt Zusammensetzung und Wahl des Betriebsrats §§ 7 bis 20
    Zweiter Abschnitt Amtszeit des Betriebsrats §§ 21 bis 25
    Dritter Abschnitt Geschäftsführung des Betriebsrats §§ 26 bis 41
    Vierter Abschnitt Betriebsversammlung §§ 42 bis 46
    Fünfter Abschnitt Gesamtbetriebsrat §§ 47 bis 53
    Sechster Abschnitt Konzernbetriebsrat §§ 54 bis 59a
    Dritter Teil Jugend- und Auszubildendenvertretung §§ 60 bis 73b
    Erster Abschnitt Betriebliche Jugend- und Auszubildendenvertretung §§ 60 bis 71
    Zweiter Abschnitt Gesamt-Jugend- und Auszubildendenvertretung §§ 72 bis 73
    Dritter Abschnitt Konzern-Jugend- und Auszubildendenvertretung §§ 73a bis 73b
    Vierter Teil Mitwirkung und Mitbestimmung der Arbeitnehmer §§ 74 bis 113
    Erster Abschnitt Allgemeines §§ 74 bis 80
    Zweiter Abschnitt Mitwirkungs- und Beschwerderecht des Arbeitnehmers §§ 81 bis 86a
    Dritter Abschnitt Soziale Angelegenheiten §§ 87 bis 89
    Vierter Abschnitt Gestaltung von Arbeitsplatz, Arbeitsablauf und Arbeitsumgebung §§ 90 bis 91
    Fünfter Abschnitt Personelle Angelegenheiten §§ 92 bis 105
    Erster Unterabschnitt Allgemeine personelle Angelegenheiten §§ 92 bis 95
    Zweiter Unterabschnitt Berufsbildung §§ 96 bis 98
    Dritter Unterabschnitt Personelle Einzelmaßnahmen §§ 99 bis 105
    Sechster Abschnitt Wirtschaftliche Angelegenheiten §§ 106 bis 113
    Erster Unterabschnitt Unterrichtung in wirtschaftlichen Angelegenheiten §§ 106 bis 110
    Zweiter Unterabschnitt Betriebsänderungen §§ 111 bis 113
    Fünfter Teil Besondere Vorschriften für einzelne Betriebsarten §§ 114 bis 118
    Erster Abschnitt Seeschifffahrt §§ 114 bis 116
    Zweiter Abschnitt Luftfahrt § 117
    Dritter Abschnitt Tendenzbetriebe und Religionsgemeinschaften § 118
    Sechster Teil Straf- und Bußgeldvorschriften §§ 119 bis 121
    Siebenter Teil Änderung von Gesetzen §§ 122 bis 124
    Achter Teil Übergangs- und Schlussvorschriften §§ 125 bis 132
    Betriebliche Mitbestimmung
    Thomas HansenRechtsanwalt
    • Fachanwalt für Steuerrecht
    • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
    Betriebliche Mitbestimmung
    Andrea KahleRechtsanwältin