Wirtschaftsrecht

Verstoß gegen arbeitsrechtliches Wettbewerbsverbot bei gesellschaftsrechtlicher Beteiligung des Arbeitnehmers an Konkurrenzunternehmen

Nachfolgend ein Beitrag vom 30.6.2017 von Spitz, jurisPR-ITR 13/2017 Anm. 3 Leitsätze 1. Eine gesellschaftsrechtliche Beteiligung von 50% an einer juristischen Person eröffnet jedenfalls dann maßgeblichen Einfluss auf den Geschäftsbetrieb, wenn Beschlüsse der Gesellschaft mit [...]

2017-07-10T10:18:43+02:00Freitag, 30. Juni 2017|Kategorien: Arbeitsrecht, Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht|

Abgrenzung zwischen Wettbewerbsverstoß und bloßer Vorbereitung einer Konkurrenztätigkeit

Nachfolgend ein Beitrag vom 7.6.2017 von Leitsätze 1. Die fehlerhafte Angabe im privaten XING-Profil eines Arbeitnehmers einer Steuerberaterkanzlei, dieser sei als "Freiberufler" tätig, stellt ohne Hinzutreten weiterer Umstände noch keine aktive Werbung für eine Konkurrenztätigkeit [...]

2017-07-10T15:25:01+02:00Mittwoch, 7. Juni 2017|Kategorien: Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht|
Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können. Ich stimme zu